Warum Sie mit einem REALTOR arbeiten sollten

Einige Menschen könnten versucht sein, ein Haus unabhängig zu kaufen oder zu verkaufen, um die Zahlung der Maklergebühr oder -provision zu vermeiden. Meistens kann sich dies jedoch als schwierigere, zeitaufwändigere und sogar kostspieligere Option herausstellen.

Wissen und Erfahrung

Realtors® sind Fachleute und Mitglieder der National Association of Realtors (NAR), die den Ethikkodex der Associations abonnieren. Ein Realtor® verfügt über umfassende Marktkenntnisse und ausreichende Erfahrung im Umgang mit dem Verkauf und Kauf von Immobilien. Normalerweise gibt es für eine durchschnittliche Person keine Möglichkeit, die neuesten Erkenntnisse über den Immobilienmarkt zu gewinnen oder über das Fachwissen von Verhandlungen und rechtlichen Formalitäten beim Verkauf und Kauf eines Eigenheims zu verfügen.

Bei Immobilientransaktionen geht es nicht nur darum, den Preis zu verhandeln und einige Formulare auszufüllen, um das Geschäft abzuschließen. Der Verhandlungsprozess kann langwierig sein, um das bestmögliche Angebot zu erhalten. Zweitens müssen die in den Eigentumsdokumenten enthaltenen rechtlichen Bestimmungen und die Vereinbarung eines Kaufs oder Verkaufs angemessen befolgt werden, um ein sicheres Geschäft zu erzielen.

Schutz Ihrer gesetzlichen Rechte

Der Verkauf oder Kauf eines Eigenheims ist eine sehr wichtige Transaktion und kann mehrere Verhandlungen beinhalten, selbst nachdem die Vereinbarung zum Kauf oder Verkauf getroffen wurde. Es ist wichtig, sich Ihrer gesetzlichen Rechte in solchen Situationen bewusst zu sein, in denen die Vereinbarung bereits unterzeichnet ist, und Sie später einige neue Fakten über den Deal zu entdecken.

Wenn Sie beispielsweise nach der Unterzeichnung der Vereinbarung zum Kauf eines Eigenheims feststellen, dass eine Regierungsabteilung oder -behörde, ein riesiges Kaufhaus, eine Schule oder eine Tankstelle Pläne hat, direkt gegenüber Ihrem Standort umzuziehen. Wenn Sie dieses Haus aus vielen und offensichtlichen Gründen nicht mehr kaufen möchten, ist der Makler die beste Person, um in Ihrem Namen einzugreifen und Ihre gesetzlichen Rechte in diesem Fall zu schützen. Wenn der Verkäufer nach der Vereinbarung vom Geschäft zurücktritt, kennt der Realtor® Ihre Position in einer solchen Situation aus rechtlicher Sicht.

Das beste Angebot bekommen *

Wenn Sie es eilig haben, Ihr Haus zu verkaufen, kann Ihnen ein Realtor® helfen, es schneller und ohne Kompromisse beim Preis zu verkaufen. Erfahrene Makler stehen in Kontakt mit vielen potenziellen Käufern und Verkäufern und sind in der besten Position, um ein faires Geschäft für alle Parteien zu erzielen. In vielen Fällen kann ein Käufer oder Verkäufer, der ein Geschäft ohne Beteiligung eines Maklers abschließt, eine schlechtere Realisierung erzielen, selbst nachdem die potenziellen Einsparungen bei der Maklerprovision oder -gebühr berücksichtigt wurden.

Leading Realtors® haben normalerweise eine eigene Website oder Online- und Offline-Angebote auf mehreren bekannten Plattformen. Daher wird Ihr Eintrag an den richtigen Stellen fokussiert und die Chancen, in kürzester Zeit das beste Angebot zu erzielen, verbessern sich. Ein Realtor® mit Erfahrung kann auch alternative Standorte und Optionen vorschlagen, die ein potenzieller Käufer möglicherweise nicht in Betracht gezogen hat, die er jedoch für seine Bedürfnisse ideal findet.

Zusammenfassung:

Es ist immer eine umsichtige Idee, beim Kauf oder Verkauf eines Hauses die Dienste eines erfahrenen Maklers® in Anspruch zu nehmen. Dies hilft, Zeit zu sparen, das am besten geeignete Angebot zu erhalten und den besten Marktwert zu erzielen. Dies lohnt sich auch nach Zahlung der Maklerprovision oder -gebühr.

* * http://www.realtor.com/Basics/AllAbout/Realtors/Why.asp?source=web

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Benötigen Sie heutzutage wirklich einen Makler? Ja und nein. Ja, Sie können Ihr Haus absolut selbst verkaufen. Nein, es ist nicht so einfach, wie Sie denken, aber im Folgenden werde ich erläutern, wie es geht, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Mit dem Aufkommen von Standorten wie Zillow, Redfin und Trulia hat sich die Immobilienbranche von einer bedarfsorientierten zu einer wissensbasierten Branche gewandelt. Sie MÜSSEN keinen Agenten mehr einstellen, bei vielen Agenten könnten Sie es sogar besser machen. Ein guter Makler weiß, wie man verhandelt, ist ein Community-Experte, ein großartiger Vermarkter und sehr kompetent in Bezug auf alle Standardverträge und Staatsformen.

Wenn Sie gerade genug wissen, um sich in Schwierigkeiten zu bringen, werden Sie sich in Schwierigkeiten bringen.

Hier sind meine Schritte zu einem erfolgreichen FSBO (For Sale By Owner)

1. Bestimmen Sie Ihren Marktwert. Sie können sich natürlich mit dem Verkauf in Ihrer Region vertraut machen, indem Sie Zillow und dergleichen besuchen, aber 30 US-Dollar für eine vergleichende Marktanalyse (CMA) von smartzip zahlen, um die Bewertung Ihrer Immobilie zu erleichtern. Eine CMA bietet Ihnen vergleichbare Verkäufe und aktive Angebote. Sie müssen informiert werden, wenn Sie mit einem potenziellen Käufer verhandeln.

2. Bezahlen Sie einen Nur-MLS-Service für etwa 300 USD, um Ihr Haus in der MLS aufzulisten, und bieten Sie jedem Käuferagenten, der Ihnen einen Käufer bringt, mindestens 2,5% an. Verwenden Sie Bilder von einem erfahrenen Immobilienfotografen (ja, es ist wichtig) und inszenieren Sie Ihr Haus, wenn es frei ist, oder machen Sie es präsentabel, wenn Sie noch dort leben (ja, das ist auch wichtig).

3. Listen Sie Ihr Haus auf Craigslist und forsalebyowner.com mit Postlets oder vflyer auf, um einen virtuellen Flyer zu erstellen.

4. Platzieren Sie in Ihrem Garten ein Schild mit Farbflyern (Sie können Schwarzweiß als Backup verwenden) und einer Webadresse, die potenzielle Käufer mit Ihrem Haus verbindet.

5. Führen Sie eine Facebook-Werbekampagne für Frauen in Ihrer Region durch, die im Alter zwischen 25 und 35 Jahren verlobt oder verheiratet sind, und erstellen Sie eine Pay-per-Click-Kampagne für Google AdWords für die Keywords. "[neighborhood (not city) name] Häuser zum Verkauf ", Geben Sie Einzelheiten besser ein als nur den Namen der Stadt.

ein. Ex's.

I. Black Gold Immobilien zu verkaufen

ii. Yorba Linda High School Home

iii. Pferdeeigentum zu verkaufen

6. Bitten Sie eine gute Treuhandgesellschaft, Ihnen bei der Transaktion zu helfen (dies kostet Sie durchschnittlich etwa 1% des Kaufpreises). Der Treuhänder ist der "Quarterback" der Transaktion. Ein guter wird den Unterschied in der Welt ausmachen. Wenn Ihr Käufer von einem Vertreter vertreten wird, kann er darauf bestehen, seinen Treuhänder zu verwenden. Wenn Sie wissen, dass Ihr Treuhandagent ein guter ist, lassen Sie sich nicht überreden, Ihren zu verwenden. Hier in Yorba Linda und Anaheim Hills wählt der Verkäufer normalerweise die Treuhandunternehmen.

7. Preis es richtig! Wenn Sie in den ersten 3 Wochen nicht viel Feedback erhalten. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihr Haus überteuert ist.

8. Offenlegen, offenlegen, offenlegen. Der Standard-Kaufvertrag für Wohnimmobilien in Kalifornien (RPA), der von einem Agenten (mindestens einem kompetenten) verwendet wird, verlangt, dass Sie dem Käufer alle Offenlegungen innerhalb von 5 Tagen nach Vorlage seines Angebots vorlegen. Die Angaben sind je nach verkaufter Immobilie unterschiedlich. Ihr Treuhandbeamter kann Ihnen möglicherweise dabei helfen.

9. Bitten Sie den Käufer, seine Eventualverbindlichkeiten zu entfernen (falls vorhanden). Eventualverbindlichkeiten werden in der Regel nach 17 Tagen nach Annahme des Angebots beseitigt, hängen jedoch wiederum davon ab, was im Vertrag festgelegt ist. Lesen und verstehen Sie den Vertrag, bevor Sie ein Angebot annehmen.

Der Verkauf Ihres Hauses ohne einen Agenten ist vergleichbar mit der Gründung eines Unternehmens oder eines lebenden Vertrauens in LegalZoom. Sie können dies zwar tun und im Voraus Geld sparen, aber Sie wissen nie, was es Sie später kosten wird oder welche kleinen Fehler schaden können Sie.

Bilden Sie sich weiter und verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So suchen Sie nach neuen gewerblichen Immobilienangeboten

PROSPEKTION FÜR GEWERBLICHE IMMOBILIENLISTEN

Gewerbliche Einzelhandels- und Industrieeinträge

Jeder Immobilienmakler oder Makler, der eine erfolgreiche Karriere in gewerblichen und industriellen Immobilien anstrebt, muss regelmäßig marktfähige Angebote erhalten. Listings sind die Agenten "Lager im Regal" und Ihr Einkommen hängt jetzt und in Zukunft von der Qualität sowie der Quantität der Listings ab, die Sie erhalten. Je mehr Angebote Sie haben, desto mehr Käufer und Mieter werden Sie anziehen. Dies macht die Angebote für Sie umso einfacher. Mehr Listings bedeuten, dass Sie Ihren Markt dominieren und die Auswirkungen Ihrer Konkurrenz verringern.

Im gewerblichen und gewerblichen Eigentum können Auflistungen üblicherweise Folgendes umfassen:

  • Land, das für die gewerbliche, industrielle oder Einzelhandelsentwicklung geeignet ist
  • Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsgebäude, die vermietet werden
  • Unternehmen, die Räumlichkeiten besetzen, von denen aus sie ihre Märkte bedienen und beliefern
  • Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsgebäude, die an große und kleine Eigennutzer oder Investoren verkauft werden

Entwicklung eines Kundenstamms

Das Erfolgsgeheimnis bei Gewerbe- und Industrieimmobilien besteht darin, einen eigenen Kundenstamm zu haben. Kunden, die bequem mit Ihnen zusammenarbeiten und positiv auf Ihre Beratung in Bezug auf ihre Immobilienanforderungen reagieren, sind die Kunden, die Sie entwickeln müssen. Da es die Kunden sind, die Ihre Gebühren zahlen, und nicht die Mieter oder Käufer, sind sie sehr wichtige Personen in Ihrem Geschäftsleben, und es ist wichtig, dass Sie sich ihnen gegenüber jederzeit stark vertreten. Wenn diese Personen und Organisationen ihre Immobilienportfolios an die sich abzeichnenden Immobilienanforderungen anpassen, werden sie Ihnen weiterhin Angebote zur Verfügung stellen. Wenn sie zufriedene Kunden sind, verweisen sie Sie außerdem an andere Führungskräfte, Freunde und Familienmitglieder und bieten Ihnen so mehr Geschäft.

Den Immobilienmarkt kennen

Um potenzielle Kunden effektiv beraten zu können, ist es wichtig, dass Sie den Markt kennen – gewerblich, industriell oder im Einzelhandel -, an dem Sie beteiligt sind, und dass Sie über detaillierte Kenntnisse des geografischen Gebiets verfügen, in dem Sie tätig sind. Um dies effektiv zu tun, müssen Sie:

  • Durchsuchen Sie Ihr Territorium ständig nach einem Plan und werden Sie Unternehmen und Menschen in der Region bekannt
  • Kennen Sie jede Immobilie, die in Ihrem Gebiet zum Verkauf oder zur Vermietung steht
  • Führen Sie eine Liste der Immobilientransaktionen, die in den letzten 3 Jahren stattgefunden haben und stattgefunden haben
  • Halten Sie Ausschau nach privaten Transaktionen von Immobilienbesitzern
  • Beziehen Sie die Verwaltung Ihres Büros und anderer Teammitglieder in Ihre Aktivitäten ein
  • Darüber hinaus sollten Sie die Faktoren verstehen, die Unternehmen in Ihrer Region dazu motivieren, in andere Bereiche zu ziehen, und Sie sollten sich der Kräfte bewusst sein, die Investoren dazu ermutigen, in Ihrer Region oder Ihrem Bezirk zu kaufen und zu verkaufen.

WAS MACHT EINEN ERFOLGREICHEN AGENTEN ODER BROKER?

Was macht einen erfolgreichen Agenten oder Makler aus Sicht des Kunden aus und jemanden, mit dem der Kunde Geschäfte machen möchte? Aus Kundensicht ist es eine interessante Frage, aber die Geschichte zeigt, dass die Faktoren, die für Kunden von größter Bedeutung sind, das Wissen des Maklers über den Markt und die Qualität der Beratung sind. Die Verhandlungsfähigkeiten des Agenten und die Fähigkeit, schnell zu handeln, sind ebenfalls wichtig und haben einen hohen Stellenwert. Die Einhaltung von Kundenanweisungen, Fähigkeiten im Bereich Immobilienmarketing und Vertraulichkeit wurde als etwas weniger wichtig angesehen.

Aus dieser Analyse geht hervor, dass die Faktoren, die einen entscheidenden Einfluss auf die erfolgreiche Auflistung der Immobilien eines Kunden haben werden, die Kenntnis des Marktes und die Qualität der Beratung sind. Die Eigentümer suchen nach Agenten und Maklern, die den Markt kennen und über leicht verfügbare Informationen zu Unternehmen und Investoren verfügen, die sofortige Entscheidungen über Immobilien treffen möchten, die sie benötigen, besitzen oder nutzen. Ihre Kunden wünschen sich einen Makler, der diese Personen sofort auf eine gelistete Immobilie aufmerksam macht.

Zum Zeitpunkt der Auflistung könnte eine effektive Kommunikation mit dem Eigentümer über den kommerziellen und industriellen Markt und die in Ihrer Datenbank verfügbaren Perspektiven sicherlich zu einer erfolgreichen und hoffentlich dauerhaften Beziehung führen.

PROSPEKTION FÜR LISTEN

Wo finden Sie neue Angebote und wie konvertieren Sie diese? Diese Liste kann helfen. Wenn Sie Ihre Kunden und das geografische Gebiet des Marktes kennenlernen, in dem Sie tätig sind, bieten sich Möglichkeiten, Angebote zu erhalten. Beispielsweise:

  • Immobilientransaktionen. Der erfolgreiche Abschluss einer Immobilientransaktion in Ihrer Region impliziert, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer nach anderen Optionen suchen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten.
  • Liquidation. Ein gescheitertes Geschäft ist ein Hauptziel für die Agenturaktivität.
  • Leerstehende Gebäude. Achten Sie auf Gebäude, die leer stehen oder verfallen, da diese Geschäftsmöglichkeiten darstellen.
  • Vermittler. Pflegen Sie eine enge Verbindung zu den Vermittlern des Immobiliengeschäfts. Zu den Vermittlern zählen Personen wie Finanziers, Banker, Versicherer, Bauherren, Architekten, Ingenieure, Anwälte und Buchhalter. Ihre Kunden benötigen manchmal die Dienste von Immobilienmaklern, und eine Empfehlung dieser Personen ist von unschätzbarem Wert. Sie können Ihren Kunden wiederum solche Vermittler vorstellen und solide Geschäftsbeziehungen, von denen beide Parteien profitieren, auf diese Weise aufbauen und aufrechterhalten.
  • Zeitungsartikel. Artikel, die von Ihnen erstellt wurden oder in denen Sie zitiert werden, machen die Öffentlichkeit auf Ihren Namen oder den Namen Ihres Unternehmens aufmerksam.
  • Direktwerbung. Das regelmäßige Versenden von Briefen, die für Immobilien werben, wenn sie an eine geeignete Gruppe möglicher Investoren oder Immobilieneigentümer gesendet werden, führt häufig zu Auflistungen.
  • Private Werbung. Diese können auf Immobilien hinweisen, die auf dem Markt sind, und die Eigentümer können aufgefordert werden, Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen, wenn erste Anzeigen nicht erfolgreich waren.
  • Entwickler / Bauherren
  • Nachbarn in unmittelbarer Nähe
  • Immobilienverwaltung (Rent Roll)
  • Unternehmerische Tätigkeit
  • Bisherige Anbieter und Käufer

Eigentümer identifizieren

Wenn Sie eine Immobilie entdecken, von der Sie glauben, dass sie eine Geschäfts- oder Auflistungsmöglichkeit bietet, müssen Sie den Eigentümer identifizieren. Die folgenden Möglichkeiten können diese Informationen häufig bereitstellen.

  • Ihr eigenes Büro (In jeder Agentur gibt es wesentliche Informationen aus früheren Transaktionen und Eigentumsverhältnissen, die eingesehen werden können).
  • Aufzeichnungen der lokalen Regierung
  • Informationen zum Landtitel
  • Wahllisten
  • Das Telefonverzeichnis (einschließlich der Gelben Seiten bei Unternehmen)

Darüber hinaus gibt es viele andere Informationsquellen, die bei der Identifizierung von Eigentümern verwendet werden können. Diese sind:

  • Eigentumslisten
  • Verkaufsrekorde für historische Grundstücke
  • Verwenden Sie die Schilder anderer Agenten als Grund, um mit benachbarten Eigentümern im Gebietsschema zu sprechen
  • Gewerbeimmobilien werden in einen Investitionszyklus umgewandelt, und die Geschichte zeigt, dass dies etwa alle 5 Jahre geschieht. Sehen Sie sich die alten Verkaufsunterlagen in Ihrer Nähe für den nächsten Zyklus potenzieller Verkäufe an.
  • Mieter teilen Ihnen in der Regel den Eigentümer mit, wenn Sie fragen
  • Directory Boards in Gebäuden sind eine großartige Quelle für Leasinginformationen
  • Geschäftstelefonlisten und Kontaktnamen der CEOs
  • Börseninformationen und Updates
  • Unternehmen Sucht nach großen Unternehmen in Ihrer Nähe
  • Zeitungsgeschichten & Artikel
  • Seien Sie bereit, etwas Neues zu wagen und auszuprobieren

Um diesen Prozess durchzuführen, müssen Sie Ihre Aktivitäten sorgfältig und gründlich ausführen, damit Sie keinen „Stein auf dem anderen“ lassen. Nichts ist frustrierender als das Verkaufs- oder Leasingschild eines anderen Maklers in Ihrem Gebiet, das Sie gerade letzte Woche abgedeckt haben.

Die obigen Informationen mögen logisch erscheinen. In den meisten Fällen wird dies jedoch häufig übersehen oder nicht berücksichtigt, da viele Vertriebsmitarbeiter nicht über die für die Aufgabe erforderliche persönliche und nachhaltige Disziplin verfügen. Die besten gewerblichen Immobilienmakler und Makler nutzen dieses Modell als Quelle für Listungsmöglichkeiten.

Abschließend sollten wir sagen, dass für diesen Prospektionsprozess ein gutes Datenbankprogramm erforderlich ist, um Ihre laufenden Ergebnisse aufzuzeichnen und zu kanalisieren. Der Wert eines guten Datenbankprogramms ist in der Liste der Tools eines professionellen Maklers oder Maklers, der an gewerblichen Immobilien arbeitet, hoch. Gute Jagd!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie ein neuer Makler sein erstes Immobilienangebot erhalten kann

Das Erhalten Ihres ersten Eintrags kann eine der größten Hürden im Immobilienverkaufsgeschäft sein. Es gibt viele Möglichkeiten, um Einträge zu erhalten, aber lassen Sie uns nur einige der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten behandeln. Ich gehe davon aus, dass Sie Ihr Marketingbudget für Ihren ersten Eintrag niedrig halten möchten.

Ich gehe immer darauf zurück, aber frage zuerst deine Familie, deine Freunde, Kollegen, Ex-Schulkameraden, Facebook-Freunde und jeden anderen, der dich kennt. Fragen Sie sie von allen Menschen, die sie kennen, wer ihrer Meinung nach am wahrscheinlichsten die nächste Person ist, die über den Verkauf ihres Hauses nachdenken würde. Bring sie dazu, darüber nachzudenken. Auch wenn die Person, von der sie Ihnen erzählen, noch nicht verkaufsbereit ist, haben Sie jetzt einen guten potenziellen Listungsvorsprung. Sie können sich alle paar Wochen mit ihnen in Verbindung setzen und sogar ein Käuferprofil für sie in der MLS einrichten, um Ihren Namen vor ihnen zu behalten.

Eine andere Möglichkeit, motivierte Verkäufer zu finden, besteht darin, nach Immobilien zu suchen, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten werden, und abgelaufene Angebote der MLS zu verfolgen. Ich gehe wieder davon aus, dass Ihr Marketingbudget sehr niedrig ist. Lassen Sie uns also eine effektive, aber unangenehme Technik anwenden. Sie können dasselbe mit abgelaufenen Einträgen tun. Gehen Sie direkt zum Haus, bringen Sie Ihr Marketingmaterial mit und klopfen Sie an die Tür. Was Sie sagen werden, wird sich zwischen diesen beiden Arten potenzieller Kunden unterscheiden. Lassen Sie uns nun beide Verkaufsskripte durchgehen.

FSBO-Verkaufsskript.

"Hallo FSBO-Person, mein Name ist _______ und ich bin ein Makler bei _____________. Ich wollte nur vorbeischauen und fragen, ob Sie vorhaben, einen Makler zu verwenden, um Ihnen beim Kauf Ihres nächsten Hauses zu helfen, nachdem Sie dieses verkauft haben? (Lassen Sie sie Das Schöne an der Verwendung eines Maklers als Käuferagenten ist, dass Sie keine Provision zahlen müssen, die vom Verkäufer gezahlt wird. Kann ich ein paar Informationen darüber erhalten, wonach Sie suchen, damit ich eine behalten kann? Ich kann sogar ein Profil für Sie in der MLS erstellen, das Ihnen E-Mails mit E-Mails sendet, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, was da draußen ist, und natürlich sind diese Dienste für Sie alle kostenlos. "

Hinweis: Bitten Sie nicht darum, ihr Haus aufzulisten, wenn Sie sie zum ersten Mal treffen. Die meisten FSBOs glauben, dass sie es selbst verkaufen und es dann satt haben, es zu versuchen. Wenn Sie der Agent sind, der während dieser Zeit mit ihnen in Kontakt stand, haben Sie eine große Chance, derjenige zu sein, der ihr Haus auflistet.

Abgelaufenes Verkaufsskript für die Auflistung.

(Verwenden Sie diese Option am selben Tag, an dem die Auflistung in der MLS abgelaufen ist.)

Hallo Hausbesitzer, mein Name ist _________. Ich bin ein Makler mit _____________. Ich war nur aus Höflichkeit vorbeigekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Haus nicht mehr in der MLS zum Verkauf angeboten wird. Ihr Eintrag ist heute abgelaufen. (Lass sie antworten). Planen Sie noch, Ihr Haus zu verkaufen? (Antwort) Warum hat sich Ihr Haus Ihrer Meinung nach nicht verkauft? (Antwort) (Wenn sie vorhaben, sich erneut bei ihrem aktuellen Agenten anzumelden, verschwenden Sie keine Zeit mehr. Wenn es vielversprechend aussieht, versuchen Sie, direkt zu einem Auflistungstermin zu gehen, oder versuchen Sie zumindest, einen Termin für denselben Tag festzulegen oder zumindest innerhalb von 24 Stunden.)

Hinweis: Es ist zeitaufwändig, direkt zum Haus der Person zu gehen, aber effektiver als Mailings oder Telefonanrufe. Wenn Ihr Marketingbudget wächst, wird Ihre Zeit wertvoller und Sie möchten nicht so viel Zeit damit verbringen, all diese Häuser zu besuchen. Verwenden Sie diese Techniken effektiv und Sie sollten in der Lage sein, innerhalb von ein oder zwei Wochen einige neue Einträge einzubringen. Es ist eine Menge harte Arbeit, und Sie müssen viel Zeit investieren, aber dies ist eine großartige Möglichkeit, um fast kein Geld auszugeben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die zehn besten Tipps des FSBO-Verkäufers für den Verkauf seines Hauses zum Verkauf durch den Eigentümer

Wenn Sie erwägen, Ihr Haus vom Eigentümer zu verkaufen, herzlichen Glückwunsch! Sie sind Teil eines wachsenden Trends zum Verkauf von FSBO-Immobilien. Wenn Sie befürchten, dass der Weg des FSBO-Verkäufers dazu führt, dass Sie all diese großartigen Verkaufstaktiken für Agenturen verpassen, liegen Sie falsch. Sie können die gleichen Dinge tun, die jeder Immobilienmakler vorschlagen würde. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste der zehn wichtigsten Maßnahmen, die Sie für Ihr Haus ergreifen können, wenn Sie versuchen, Ihr Haus vom Eigentümer zu verkaufen.

1. Erstellen Sie mehrere Belichtungsmethoden. Häuser verkaufen sich, wenn sie potenziellen Käufern ausgesetzt sind. Je mehr Engagement Sie schaffen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie verkaufen. "Mehrere Belichtungsmethoden" bedeutet, dass sie auf einer FSBO-Website aufgeführt werden und Bilder, Touren und Informationen bereitstellen, die Käufer wissen möchten. Bewerben Sie Ihr Zuhause in der Zeitung. Drucken Sie Flyer aus, in denen die Details Ihres Zuhauses aufgeführt sind und die zur Anzeige Ihres Zuhauses verfügbar sind. Einige Käufer haben sich an Fernsehwerbung zum Verkauf auf Immobilienkanälen gewandt, um Käufer anzulocken. Je mehr Aufmerksamkeit Sie bieten, desto leichter können potenzielle Käufer sie finden.

2. Räumen und Schränke aufräumen. Ein Haus sieht schöner aus und zeigt sich besser, wenn es nicht überladen ist. Entfernen Sie Zeitschriften, Bücher, Möbel, aufbewahrte Gegenstände und Dinge, die Sie nicht mehr möchten. Sie müssen all diese Sachen packen, bevor Sie umziehen. Warum also nicht früh anfangen?

3. Abblätternde Farbe und andere kleinere Mängel beheben. Das Abblättern von Farbe kann ein Zeichen für verzögerte Wartung, schlechte Lackierung oder Wasserschäden sein. All diese Dinge werden einen Käufer ausschalten. Das Auftragen eines frischen Anstrichs auf Ihre Wände und Decken ist einfach und kostengünstig.

4. Überlegen Sie, einige Ideen im Internet zu inszenieren und zu recherchieren. Bei der Inszenierung wird Ihr Zuhause für potenzielle Käufer optisch attraktiv. Dies kann das Umstellen der Möbel, das Mieten neuer Möbel, das Neulackieren, das Umgestalten von Teppichen oder kleinere Renovierungsarbeiten umfassen, um die besten Eigenschaften Ihres Hauses zu demonstrieren. Inszenierung muss nicht die Bank sprengen, sondern ein Haus, das sich gut verkauft. Was auch immer Sie tun können, um das Aussehen Ihres Hauses zu verbessern, hilft Ihrem Käufer, sein Potenzial zu erkennen.

5. Preis das Haus richtig. Überprüfen Sie die letzten Verkäufe in Ihrer Nachbarschaft, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Ihr Haus wert ist. Übertreiben Sie Ihr Haus nicht, denn wenn Ihr Preis wesentlich höher ist als bei anderen Häusern in Ihrer Nachbarschaft. Sie können nicht verkaufen, weil überteuerte Häuser, ob Fsbo oder MLS, nicht verkaufen. Käufer möchten das Gefühl haben, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Wenn Ihr Haus das teuerste in der Region ist, konzentrieren sich Käufer darauf, ein vergleichbares Haus zu finden, dessen Preis niedriger ist als das Ihre.

6. Halten Sie immer ein Schild und Flyer bereit. Wenn potenzielle Käufer Ihre Nachbarschaft besuchen, um ein bestimmtes Haus zu sehen, suchen sie nach anderen Häusern, die zum Verkauf stehen. Wenn Besucher nicht wissen, dass Ihr Haus zum Verkauf steht, verpassen Sie möglicherweise potenzielle Verkaufschancen.

7. Fsbo-Verkäufer müssen eine Online-Liste für ihr Zuhause im Internet erstellen und können in Betracht ziehen, die im Internet verfügbaren FSBO-Marketingdienste zu nutzen. Der Schlüssel zum Verkauf Ihres Eigenheims liegt in der richtigen Belichtung, und Ihre Chancen, einen Käufer zu finden, sind größer, wenn Sie es potenziellen Käufern gut sichtbar machen.

8. Als Fsbo-Verkäufer ist der Anrufbeantworter von größter Bedeutung. Es klingt einfach, aber viele Leute, die ihre Häuser verkaufen, vermissen potenzielle Käufer, die anrufen, um sich zu erkundigen. Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie oder eine andere Person verfügbar sind, um Anrufe entgegenzunehmen. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Anrufbeantworter oder ein Voicemail-Dienst ausreichend ist, da viele potenzielle Käufer beim Anruf keine Nachricht hinterlassen.

9. Verbringen Sie einige Zeit mit der Landschaftsgestaltung. Das Äußere eines Hauses ansprechend und frisch aussehen zu lassen, ist genauso wichtig wie das Innere schön aussehen zu lassen. Buchsen entfernen oder kürzen. Pflanzen Sie im Sommer attraktive Blumen, bedecken Sie die Beete mit Hackschnitzeln oder Mulch und halten Sie die Dinge unkrautfrei. Rasen mähen häufig. Wenn Sie nichts über Landschaftsgestaltung wissen, wenden Sie sich an einen örtlichen Kindergarten, einen Gartenclub oder sogar eine nahe gelegene Universität mit einem botanischen Programm. Studenten sind oft bereit, Landschaftsprojekte zu übernehmen.

10. Arbeiten Sie mit einer Bank oder einem Kreditgeber zusammen, um potenziellen Käufern potenzielle Finanzierungsquellen anzubieten. Lokale Banken, Kreditgenossenschaften und Hypothekenmakler können möglicherweise Finanzierungsabkommen anbieten, die einem Käufer helfen können, in Ihr Haus zu gelangen. Bieten Sie allen Besuchern Finanzierungsinformationen von Ihrer örtlichen Bank oder Ihrem Kreditgeber an, wenn sie Ihr Haus besichtigen. Sie möchten sicherstellen, dass jeder potenzielle Käufer für den Kauf des Eigenheims qualifiziert ist.

Dies sind nur einige der Dinge, die Sie tun können, um Ihr Zuhause hervorzuheben. Unter den gegenwärtigen Marktbedingungen geht es beim Verkauf eines Eigenheims um Preisgestaltung, Standort und Exposition. Wenn Sie alle drei Elemente vorhanden haben, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass Sie Ihr Haus nicht so effektiv verkaufen wie ein Immobilienmakler.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen